Aktuelles aus unserer Gemeinde

Jede Woche neu – aktuelles aus unserer Gemeinde: Themen, Termine, Treffs… Sehen Sie auch unter "Wochenplan".

 

Hier finden Sie die Losung von heute.

 

Tauftermine hier.

Neues aus der Gemeinde

Karfreitag

Es ist schon schmerzhaft, dass wir den Sterbetag Jesu nicht in der gewohnten Form begehen können. Aber vielleicht ist es auch eine Chance, das Sterben Jesu anders zu bedenken. Wir haben einen Entwurf für einen Gottesdienst erstellt, den Sie zuhause allein, in der Hausgemeinschaft oder auch mit einem Bekannten feiern können. Haus-Gottesdienste haben eine alte Tradition – die ersten Christen trafen sich fast ausschließlich in den Häusern. An diese Tradition knüpfen wir an. Der Entwurf liegt aus.

 

Abendmahl

Wer an Gründonnerstag oder Karfreitag Abendmahl in der Familie feiern möchte, kann dies ausnahmsweise im privaten Raum auch ohne Pfarrer tun. Hinweise und ein Ablauf einer häuslichen Mahlfeier finden Sie auf unserer Homepage.

 

Ostern fällt nicht aus

Das wichtigste Fest der Christenheit wird auch dieses Jahr in vielfältiger Form gefeiert. Fernseh-, Radio- und Streaming-Gottesdienste werden in der Osterzeit ausgestrahlt. Wir laden Christen ein, im familiären oder nachbarschaftlichen Umfeld unter Berücksichtigung der Sicherheitsmaßnahmen auch analog Ostern zuhause zu feiern. Dazu gibt es eine Fülle von gottesdienstlichen Angeboten, die im Info-Zelt im Pfleghof, in der Kirche und teilweise in Lebensmittelgeschäften ausliegen. Alle Gottesdienste sind auch auf der Homepage www.kirchengemeinde-knittlingen.de eingestellt. Wir laden ein, die vielfältigen Angebote zu nutzen – damit es an Ostern Ostern wird.

 

Vom Dunkel ins Licht

Unsere traditionelle Osternacht mit Osterfrühstück können dieses Jahr nicht in der gewohnten Form stattfinden. Dafür gibt es gleich zwei Angebote, diesen Gottesdienst im familiären oder nachbarschaftlichen Umfeld zu feiern. Wir bieten eine Osternacht oder ein Osterfeuer an. Die Texte, Gebete und Lieder liegen im Info-Zelt im Pfleghof und in der Kirche aus oder können von der Homepage herunter geladen werden.

 

Osterfeuer

Wer ein Osterfeuer plant, bitte die Nachbarn informieren (sie können ja vom Balkon aus mitfeiern) – nicht, dass jemand die Feuerwehr ruft. Bitte Feuerschalen verwenden und kein Megafeuer entzünden.

 

Ostergottesdienst to go

Alternativ laden wir zu einem Osterspaziergang ein. Man suche sich eine ruhige Gegend aus (Wald und Feldwege) und mache sich ausgerüstet mit etwas Brot und dem schriftlichen Entwurf auf den Weg. An mehreren Stationen hält man an und lässt sich von den Gedanken inspirieren. Wegbegleiter sind die Emmaus-Jünger und Jesus.

 

Oster-Familien-Gottesdienste

Speziell für Familien gibt es vier alternative Entwürfe für Haus-Gottesdienste. Je nach Alter der Kinder kann man auswählen. Nützen Sie die Chance, in ihrer Hausgemeinschaft einen tollen Gottesdienst mit spannenden Erzählungen und einfachen Aktionen zu feiern.

 

Geöffnete Kirche

Noch bis Ostermontag ist die St. Leonhardskirche von 14.00 bis 17.00 Uhr als Raum der Stille und des Gebets geöffnet. An vier Gebetsstationen kann man Klagen, Bitten und Anliegen an Gott abgeben. Oder man setzt sich einfach in die Bankreihe, genießt die Stille und betet für sich. Vier biblische Szenen laden zum Nach-Denken und Meditieren ein.

 

Osterfenster erzählen

Herzlich laden wir zu unserer Mit-Mach-Aktion ein. Unser Traum ist: Überall in Knittlingen gestalten Christen ein Fenster mit Motiven aus der Ostergeschichte oder mit Ostersymbolen. Die Botschaft von Ostern leuchtet in den Straßen auf. Gerade in der Corona-Zeit sind solche Hoffnungszeichen heilsam. Also: Machen Sie mit – und senden Sie ein Foto Ihres Kunstwerkes an uns. Zwei Bilder von Familien Glöckler und Hudetz können wir heute schon veröffentlichen.

 

Alternativen zur Kinderstadt

Eigentlich hätte nach Ostern unser großes Event stattgefunden. 100 Kinder hatten sich angemeldet. Nun muss die Kinderstadt leider verlegt werden. Doch wir lassen euch Kinder nicht allein. Schaut mal auf unserer Homepage und unter der Rubrik „Förderverein Jugendarbeit“ nach – da gibt es tolle Alternativen für euch.

 

Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien

Auf unserer Homepage stellen wir ausgewählte Aktionen und Angebote für Kinder und Jugendliche ein. Die Erzieherinnen unseres Kindergartens bieten jede Woche z.B. Hits for Kids an – das sind kreative Angebote für Kleinkinder und Kinder im Kindergartenalter.

 

Sicherheitsmaßnahmen

Obwohl die Maßnahmen der Landesregierung das Gemeindeleben und auch Persönlichkeitsrechte massiv einschränken, stehen wir als Kirche ganz hinter diesen Vorgaben. Wir bitten darum, dass bei allen unseren Angeboten in der Passions- und Osterzeit diese Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden. Wir laden ein, sinnvolle Aktionen zu unterstützen, die angeboten werden. Schutzmasken nähen, Einkaufshilfen für Risiko-Gruppen anbieten, Osterfenster gestalten und familienunterstützende Maßnahmen helfen allen in der Krisenzeit.

 

Pfarramt geschlossen

Nach Ostern nimmt Pfarrer Hans Veit ein paar freie Tage. Das Pfarramt ist vom 14. bis 17. April nicht besetzt. In sehr dringenden Angelegenheiten wie Beerdigung hat Pfr. Lukas Frei aus Großvillars Vertretung; Telefon 07045/744. Das Gemeindebüro ist in dieser Zeit besetzt und telefonisch zu erreichen (zur Zeit kein Publikumsverkehr).

Mehr Informationen zu den Angeboten finden Sie unter "Gemeindeleben".

Kontakt:

(Bitte auf Bild klicken!)

Haus-Gottesdienst

Hier finden Sie Entwürfe für Haus-Gottesdienste, Abendmahl und Besinnungen in der Passions- und Osterzeit. Es ist die Einladung, zuhause im Familienkreis oder auch alleine zu feiern.

Angebote in der Corona-Zeit für alle Generationen

Angebote für alle Generation - ein Ideenpool:

Mehr Informationen.

 

Hits for Kids - ein Angebot unseres Kindergartens finden Sie hier.

In der Familie Ostern feiern

Vier Entwürfe für Haus-Familien-Gottesdienste zu Ostern.

Wir machen (uns für) Familien stark

Hier finden Sie neue und bewährte Angebote für Kinder und Familien.

Neues Kirchenfenster online