Aktuelles aus unserer Gemeinde

Jede Woche neu – aktuelles aus unserer Gemeinde: Themen, Termine, Treffs… Sehen Sie auch unter "Wochenplan".

 

Hier finden Sie die Losung von heute.

 

Tauftermine hier.

Ergebnis Kirchenwahl
Hier das Ergebnis der Wahl zum Kirchengeeminderat am 1. Advent 2019.
Ergebnis Kirchenwahl.pdf
PDF-Dokument [66.6 KB]

Neues aus der Gemeinde

Wahlergebnis Kirchenwahl

573 Gemeindeglieder (das ist eine Wahlbeteiligung von 26,2%) gaben ihre Stimmen ab. In den Kirchengemeinderat wurden gewählt: Müller, Andrea (628), Knoth, Jessica (600), Mildenberger, Petra (594), Egler-Kwaning, Magdalene (548),  Dannecker, Jochen (531), Karst, Monika (491), Korevaar, Suzanne (396), Henning, Andreas (395), Kalenda, Frank (342). Nicht gewählt wurden: Hahn, Alexander (263) und Kumm, Harald (171). Wir danken allen Kandidatinnen und Kandidaten ganz herzlich, dass sie sich zur Wahl gestellt haben. Es war eine echte Wahl – damit war auch klar, dass es die beiden Kandidaten mit den wenigsten Stimmen nicht in den Kirchengemeinderat schaffen werden. Deshalb gilt Alexander Han und Harald Kumm unser besonderer Dank!

In die Landessynode wurden Pfarrer Matthias Hanßmann, Gerhard Keitel und Dorothee Knappenberger gewählt.

 

Dank an langjährige Kirchengemeinderäte

Gisela Sailer und Matthias Silber waren 30 Jahre lang engagierte Mitglieder im Kirchengemeinderat. Matthias Silber hat für sechs Jahre den Vorsitz übernommen. Vier Pfarrer haben die beiden „überlebt“ und viele wichtige Entscheidungen mit getroffen. An zahllosen Veranstaltungen, Festen und Angeboten der Kirchengemeinde brachten sie sich ein. Wir danken den beiden ganz herzlich für den treuen Dienst über eine so lange Zeit. Beide wollten jetzt Jüngeren Platz machen. Im Januar gibt es ein Dankeschön-Essen, bei dem wir Gisela Sailer und Matthias Silber offiziell verabschieden.

 

Rückblick Wahltag

Ein dichter Tag war der 1. Advent. Im Gottesdienst, der vom Kinderchor und Posaunenchor musikalisch gestaltet wurde, illustrierten eindrückliche Bilder eines unbekannten Künstlers die Predigt. Im Anschluss öffnete das Wahllokal. Die Plätze beim Weißwurstessen im Gemeindehaus waren  rasch belegt. Auch Kaffee und Kuchen wurden gut angenommen – der Förderverein Jugendarbeit freut sich über Spenden von rund 500 €. Das Konzert mit der Sparkassen-Big-Band war gut besucht. Wir erlebten ein tolles Konzert mit buntem Programm. Ein dicker Dank geht an die Big-Band und an Holger Appenzeller, der das Konzert organisiert hat. Gut 1.000 € spendeten die Besucher für den Förderverein Jugendarbeit – die Kreissparkasse legte nochmals 500 € als Spende drauf. Ganz herzlichen Dank!

 

Konzert Musikverein Freudenstein am 2. Advent

Am Sonntag, 2. Advent, gibt der Musikverein Freudenstein unter der Leitung von Bruno Gieser ein besinnliches Adventskonzert in unserer Kirche. Beginn ist 17.00 Uhr. Es wird der letzte „Auftritt“ vom langjährigen Dirigenten des Musikvereins in Knittlingen sein – er wird nächstes Jahr in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Um so mehr freuen wir uns, dass er nochmals uns mit einem Konzert beglückt. Herzliche laden wir zu einer besinnlichen „Auszeit“ ein!

 

Vorschau: Konzert unserer Chöre am 3. Advent

Am Sonntag, 15. Dezember schließen Gospelchor und Kirchenchor den Weihnachtsmarkt mit einem (vor)weihnachtlichen Konzert ab. Um 18.30 Uhr treten die beiden Chöre unter dem Motto „o Bethlehem du kleine Stadt“ in der Kirche auf.

 

Helferinnen und Helfer beim Weihnachtsmarkt gesucht

Wir werden als Kirchengemeinde wieder mit zahlreichen Angeboten auf dem Weihnachtsmarkt dabei sein. Die Weihnachtsstube wird wieder in der alten Scheune öffnen; dort bietet der Förderverein Jugendarbeit Flammkuchen an. Im Café im Gemeindehaus verwöhnt das Gourmet-Team mit „Curry-Variationen“ – es gibt natürlich auch Kaffee und Kuchen. Flohmarkt, Weltladen und Buchladen öffnen im Pfarrhaus. SMS bietet Kinderprogramm an. Kindergarten, Gospel- und Kirchenchor treten auf. Zum Adventsgottesdienst sind alle Generationen eingeladen.

Für unser Café im Gemeindehaus suchen wir noch Helferinnen und Helfer (Ausgabe, Spülküche…). Bitte sich im Gemeindebüro melden oder in die Liste im Gemeindehaus eintragen.

 

Neuer Kurs „Stufen des Lebens“

Im Januar starten wir einen neuen Kurs mit dem Titel „Durch Krisen reifen – mit Elia auf dem Weg“. Flyer mit den Informationen liegen im Gemeindehaus und in der Kirche auf. Wir begrenzen die Teilnehmerzahl wieder auf rund 25 Personen pro Kurs (es gibt wieder einen Morgen- und Abendkurs). Es macht Sinn, sich deshalb bald anzumelden. Mehr Infos im Gemeindebrief.

Mehr Informationen zu den Angeboten finden Sie unter "Gemeindeleben".

Kontakt:

(Bitte auf Bild klicken!)

Wir machen (uns für) Familien stark

Hier finden Sie neue und bewährte Angebote für Kinder und Familien.

Ergebnis Kirchenwahl

Ergebnisse hier

Kirchenfenster

Neue Ausgabe des Gemeindebriefs  hier.

Neues aus Sansibar

Neuer Freundesbrief von Klugs einetroffen.