Informationen zur kirchlichen Trauung

Liebes Brautpaar,

 

Sie wollen heiraten und Ihren Traugottesdienst mit Verwandten, Freunden und mit der Gemeinde feiern. Wir freuen uns mit Ihnen auf dieses Fest.

 

Die folgenden Informationen wollen Ihnen helfen, das Traugespräch und den Festgottesdienst vorzubereiten.

 

Auf dem Standesamt werden Sie sich vor dem Vertreter des Staates das öffentliche „Ja" zum gemeinsamen Lebensweg geben. Im Traugottesdienst werden Sie diese Entscheidung vor Gott bekräftigen. Sie versprechen vor Gott und vor der Gemeinde Ihren Ehepartner dankbar anzunehmen, wertzuschätzen, zu lieben und als „Gottesgeschenk für Ihr Leben" anzusehen.

 

Wir wissen alle, dass Beziehungen misslingen können, und dass Beziehung leben auch Arbeit ist – wir reden ja von Beziehungsarbeit. Damit Ihr Versprechen auch im Alltag gelebt werden kann, bitten wir Gott um seine Hilfe. Deshalb werden Sie beide das Versprechen so bekräftigen: „]a - mit Gottes Hilfe!"

 

Traugottesdienst heißt also: Es ist ein Gottesdienst aus Anlass Ihrer Eheschließung, in dem Sie Gott um seine Hilfe und seinen Segen für den künftigen gemeinsamen Weg bitten.

 

Auf dieses Fest freut sich heute schon

Ihr Pfarrer

Hans Veit

 

 

 

Hinweise zur kirchlichen Trauung in der

Evangelischen Kirchengemeinde Knittlingen siehe unten (PDF-Datei).

 

 

Informationen zur kirchlichen Trauung
Info.pdf
PDF-Dokument [849.7 KB]

Kontakt:

(Bitte auf Bild klicken!)

Mitdenken bei Familienkirche

Wer bei der Entwicklung von "Kirche kunterbunt" mitwirken möchte, bitte im Pfarramt melden. Infos hier.

Psalmen entdecken: Eine neue Reihe in unserer Gemeinde.

Gemeinde- und Seniorenausflug

Am Do. 29.08. geht es nach Baden-Baden. Infos hier.

Kirchenfenster

Neue Ausgabe Mai bis September 2019  hier.